Startseite

Kleine Burschmusik trefft „the Red Couch“

Am Samstag den 1. August  geht die kleine Burschmusik in die nächste Runde und hat die „Red Couch“ zu Gast.

Eigentlich war Peter „PEPE“ Pirmann für den Freitagabend des diesjährigen Highlandfestivals mit seinem HALLELUJA Projekt, einer Tribute Show für Marius Müller-Westernhagen eingeplant. Durch die Absage dieser größeren Veranstaltung ist er nun am nächsten Samstag mit seinem kleineren Format dem Kunstprojekt „the Red Couch“und seinem Partner Markus Wille zu Gast  auf Burg Nanstein.

Das Duo interpretiert Songs aus verschiedenen Musikrichtungen mit Gesang und akustischer Gitarre. Ob Songs von Frank Zappa, Westernhagen, Rio Reiser, Queen oder AC/DC, mal rockig oder wieder ganz gefühlvoll,  für jeden Geschmack ist sicher was dabei.

Für kalte Getränke und ein bisschen was zum Essen sorgen die Sickingen Highlander.

SAMSTAG 1. August 19.00 Uhr Burg Nanstein, Einlass 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei, die Plätze sind begrenzt und können über die Facebook Seite der Burgspiele Landstuhl reserviert werden.

Die aktuellen Abstands und Hygiene Vorschriften müssen eingehalten werden.

7. Sickingen Highland Festival.             

And there’s a hand, my trusty fiere
And gie’s a hand o‘ thine
And we’ll tak‘ a right gude willie-
waught
for auld lang syne.

 

Und hier ist meine Hand, mein treuer Freund,
Und schlag ein mit der Deinen!
Und dann lass uns einen ordentlichen Schluck
nehmen

Der alten Zeiten wegen.

 

Hi Folks,

dieses Jahr kein Sickingen Highlandfestival.

Euer Geld bekommt Ihr zurück, dort wo Ihr Euere Tickets gekauft habt. Trinkt einen auf uns und bleibt gesund.

Slainte

 

 

 

Unsere Gäste:

Samstag Musik von der Insel

 

 

Freitags rockt´s mit: